Alt Bewährtes und junges Neues – eine Symbiose

Schloss Laubegg war am 13. und 14.04. Treffpunkt für 17 junge bzw. neue IPA Funktionäre bzw. einige die es noch werden wollen. Präsident Martin Hoffmann und Bildungsreferent Peter Schweiger hatten die schöne Aufgabe, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die beiden Tage zu führen. Viel Arbeit wurde gleistet, viele Ideen geboren, die es nun gilt umzusetzen. Als erstes Ergebnis wurde das Projekt „IPA Games Austria“ geboren. Im Herbst 2020 soll ein sportlicher Wettkampf, an dem IPA Mitglieder aus ganz Österreich teilnehmen sollen, starten. 

Als Sportart wurde ein „Spartan – Race“ also ein Extrem Hindernislauf auserkoren. 

Als erster Schritt erfolgt die Erstellung eines Konzepts, gilt es doch viele Dinge zu beachten, vom behördlichen Verfahren bis hin zur eigentlichen Strecke. Viel Arbeit für die jungen engagierten IPA Mitglieder. Erste Ergebnisse sollen bis Juni präsentiert werden. Doch nicht nur diese sportlichen Aktivitäten sollen die Attraktivität der IPA heben, auch der Bereich Social Media und die damit verbunden Auftritte auf Instagram & Co. werden von den zukünftigen und schon arbeitenden Funktionären unter die Lupe genommen und es wird versucht bewährtes Altes mit Neuem zu verbinden. Auf die Ergebnisse darf man schon gespannt sein. Es war jedenfalls eine gelungene Auftaktveranstaltung. Hervorragend betreut von Karl Schicker und seinem Team vom Einsatz und Bildungszentrum Schloss Laubegg konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Arbeit konzentrieren und forderten sowohl den Präsidenten als auch den Bildungsreferenten. Zusätzlich umrahmt wurde die Veranstaltung von Winzerin Rosalinde Jöbstl die eine Kostprobe an steirischen Weinen präsentierte.

Peter Schweiger

  • Junge Funktionäre_1
  • Zugriffe: 92
  • Junge Funktionäre_2
  • Zugriffe: 133
  • Junge Funktionäre_3
  • Zugriffe: 107
  • Junge Funktionäre_4
  • Zugriffe: 95
  • Junge Funktionäre_5
  • Zugriffe: 109
  • Junge Funktionäre_6
  • Zugriffe: 96
  • Junge Funktionäre_7
  • Zugriffe: 98