Vom 30.05.2016 bis 01.06.2016 fand das erste dreitägige IPA Seminar in Vorarlberg statt. Die Organisatoren, Gerhard Bargetz und sein Team suchten das Hotel „Viktor“ in Viktorsberg nicht ohne Grund als Veranstaltungsort aus. Die  Vorarlberger Lebenshilfe bildet im sehr gepflegten und wunderschön gelegenen Hotel Menschen mit Beeinträchtigung in verschiedensten Gastronomieberufen aus.

Das Haus befindet sich auf einer beeindruckenden Aussichtslage, mit Blick auf das Vorarlberger Rheintal, Liechtenstein und die Schweizer Berge.

Insgesamt 24 SeminarteilnehmerInnen führten die angekündigten Referenten, sowie das Seminarthema „Gewalt in der Familie und an Schulen“ nach Viktorsberg. Am ersten Seminartag begeisterte Mag Filipe Studer von der LPD Vorarlberg mit einem interessanten Vortrag über die Vorarlberger Projekte in der genannten Thematik. Den zweiten Seminartag referierte Rainer Tripolt von der LPD Kärnten über den erziehungswissenschaftlichen und pädagogischen Ansatz zur Thematik. Am Nachmittag  konnten die Organisatoren den bekannten Gerichtspsychiater Prof Dr Reinhard Haller begrüßen. Der Professor erklärte am ersten Tag den Gewaltbegriff aus der Sicht des Psychiaters. Der dritte Seminartag wurde ebenfalls von Dr Haller gestaltet. Dabei kamen die bekannten Themen des Professors, wie der „Narzissmus“ und die „Kränkung“ eindrücklich zur Sprache.

Die Seminarteilnehmer(innen) waren begeistert von der geballten Fachkompetenz der mit Bedacht ausgesuchten Vortragenden! Aber auch das Rahmenprogramm kam nicht zu kurz! Eine gemeinsame Wanderung führte die lustige Gruppe auf die oberhalb von Viktorsberg gelegene Alpe „Almein“. Dort angekommen, wurden sie vom Hüttenwirt Sepp sogleich mit einem Schnäpschen empfangen. Im Anschluss wurden in der urigen Alphütte natürlich die berühmten „Vorarlberger Käsespätzle“ serviert. Am Abend des zweiten Seminartages holte ein Bus der LPD die Gruppe ab und brachte sie nach Hard zum Liegeplatz des Vorarlberger Polizeibootes. Die anschließende Rundfahrt mit dem größten Polizeiboot Österreichs führte von der Rheinmündung über Lindau nach Bregenz. Nach der Ankunft in Bregenz hieß es im Gasthaus „Kornmesser“, bei einem gemeinsamen Abendessen Hunger und Durst stillen. Es war ein gemütlicher Abend. Viel zu schnell waren drei schöne und beeindruckende Tage im Ländle vorbei. Das erste in dieser Art gestaltete Ländle-IPA-Seminar war ein voller Erfolg! Der Leiter der IPAkademie, Peter Schweiger und der IPA Pressereferent Klaus Herbert waren ebenfalls als Seminarteilnehmer im Ländle. Es wurde mit den Organisatoren bereits eine Seminarwiederholung im Jahr 2017 fixiert.

(Gerhard Bargetz)

Viktorsberg 2016 10 20160603 2024417481
Viktorsberg 2016 11 20160603 1203840997
Viktorsberg 2016 12 20160603 1627343960
Viktorsberg 2016 13 20160603 1198400919
Viktorsberg 2016 14 20160603 1020967605
Viktorsberg 2016 15 20160603 1301287899
Viktorsberg 2016 16 20160603 1971953954
Viktorsberg 2016 17 20160603 1877983027
Viktorsberg 2016 18 20160603 1716022229
Viktorsberg 2016 19 20160603 1998309061
Viktorsberg 2016 1 20160603 1428439065
Viktorsberg 2016 20 20160603 1907505750
Viktorsberg 2016 21 20160603 1512261844
Viktorsberg 2016 22 20160603 1533017096
Viktorsberg 2016 23 20160603 1491718640
Viktorsberg 2016 2 20160603 1899726378
Viktorsberg 2016 3 20160603 1932295982
Viktorsberg 2016 4 20160603 1995041601
Viktorsberg 2016 5 20160603 1979089526
Viktorsberg 2016 6 20160603 1000371822
Viktorsberg 2016 7 20160603 1356445183
Viktorsberg 2016 8 20160603 1926162924
Viktorsberg 2016 9 20160603 1442017568