Seminar „Professionelle Einvernahme – Gesprächsführung – Kommunikationstechnik“

Vom 15. Bis 17.04. fand im Bildungshaus Schloss Krastowitz in Klagenfurt die Premiere für das erste Seminar der IPA Akademie, das sich mit dem Thema Vernehmungstechnik auseinandersetzt statt. Akademieleiter Peter Schweiger konnte 22 Teilnehmer begrüßen, die aus fast allen Bundesländern angereist waren.

Die beiden Referenten, Robert Muschet und Thomas Franklin begleiteten die Teilnehmer drei Tage lang und vermittelten ihr umfangreiches Wissen. Im Vordergrund stand das praktische Arbeiten und viele praktische Übungen zum und rund um das Thema Vernehmung. Auch das kulinarische Vergnügen kam nicht zu kurz. Elisabeth Kraxner und ihr Team betreuten die Teilnehmer und sorgten dafür, dass das Seminar für Teilnehmer und Referenten zu absoluten Wohlfühltagen wurden. Bereits bei der Feedbackrunde wurde durch die Teilnehmer ein weiterführendes Seminar gefordert und die IPA wird sich bemühen diesem Wunsch auch nachzukommen. Wurde doch auch so treffend von einem Seminarteilnehmer formuliert: „Das beste Seminar in meiner Dienstzeit, und ich habe viele Seminare besucht“. Was will man mehr als Organisator oder als Vortragender, ein schöneres Kompliment gibt es nicht.

Peter Schweiger

Bild Nr. 1 – Robert Muschet (links) und Thomas Franklin, die beiden Referenten

Professionelle Einvernahme 1 20130418 1443401406
Professionelle Einvernahme 2 20130418 1551851089
Professionelle Einvernahme 3 20130418 1819506581
Professionelle Einvernahme 4 20130418 1049630327