IPA Mitglied Markus Andrejka verstarb im Alter von 36 Jahren. Neben zwei großen Kindern hinterlässt er auch einen vierjährigen Sohn. Die Lebensgefährtin arbeitet  als Zivilbeschäftigte in der Justizanstalt Göllersdorf. Im Rahmen einer Hilfsaktion findet am  28.04.2019 der Sonnberger Mauerlauf, eine Großveranstaltung für die Öffentlichkeit, statt. Der Sonnberger Justizsportverein orgenisiert diese Benefizveranstaltung.

 

Es gibt Speisen und Getränke. Auch die IPA Korneuburg-Hollabrunn wird teilnehmen und helfen.

Jedermann kann dort um die Gefängnismauer laufen; eine Runde sind 800 Meter. Der Läufer sucht sich Sponsoren, welche ihn pro gelaufene Runde finanzieren.

Die Spendenbereitschaft ist bei diesem Lauf so groß, dass etwa im Jahr 2016 ein Reinerlös von 10.500,-- erwirtschaftet werden konnte. Jeder der kommt, hilft; egal, ob er ein Würstel isst, ein Glas Wein trinkt, oder auch als gesponserter Läufer teilnimmt. Eure Teilnahme ist der gelebte Beweis für Zusammenhalt in der IPA!

Die Anmeldung und die Startnummernausgabe erfolgt von 0900 Uhr bis 1045 Uhr. Der Lauf findet zwischen 1100 Uhr und 1200 Uhr statt, danach gibt es um 1300 Uhr die Siegerehrung und im Anschluss das gemütliche Beisammensein mit reichlich Speisen und Getränken.
Ehrungen für die meisten Runden, die größten Gruppen, Ehrung für die jüngsten und die ältesten Teilnehmer, ( Kleinkind oder 100 jährige Person ).

Wolfgang Bauer