Anmeldung zu einem Seminar im Informations- und Bildungszentrum
(IBZ) Schloss Gimborn
NUR FÜR ÖSTERREICHISCHE TEILNEHMER!

W I C H T I G

Ihre Bildung ist unser Anliegen. Die Kosten der Seminare entnehmen Sie der Angebotsliste. Diese Seminarkosten rechnen Sie direkt mit dem IBZ Schloss Gimborn ab. Sie erhalten dann eine Rechnung, die Sie Ihrer Landesgruppe vorlegen können und die Auslagen überwiesen bekommen. Weitere Unkostenersätze (z.B. Fahrtkosten) für Teilnehmer gibt es nicht! Fragen Sie trotzdem sicherheitshalber bei Ihrer LG/VB nach. *
2. [Zur Anmeldung] ausschließlich für österreichische IPA Mitglieder! Wenn Sie als öst. IPA Mitglied diesen Anmeldeweg nicht beschreiten, können sie ev. die Seminarkosten nicht bei Ihrer LG abrechnen!!
Mit dem Online Formular geht Ihre Anmeldung an das IBZ Gimborn (von dort erhalten Sie eine Eingangsbestätigung), an Ihren Landesgruppenobmann, an den IBZ-Referenten und an Sie selbst zur Kontrolle, ob auch alles funktioniert hat. Sollten Sie also keine e-Mail erhalten, haben Sie einen Fehler gemacht.
* Um in den Genuss des Kostenersatzes zu kommen, müssen Sie den Mitgliedsbeitrag ohne Rückstände bezahlt haben.
Die ausgefüllte Anmeldung schicken Sie bitte online ab. Sie erhalten automatisch eine Sendebestätigung (das ist keine Reservierungsbestätigung) mit Ihren eingegebenen Daten an die von Ihnen angeführte e-Mail Adresse. Sollte dies nicht der Fall sein, setzten Sie sich bitte umgehend mit info<at>ipa.at in Verbindung!

Besuchen Sie die [Homepage des IBZ] und lernen Sie das Schloss Gimborn kennen.

Hintergrundinfo: [IBZ und IPA] [IBZ Finanzen]
40 Jahre IBZ Gimborn [Teil 1] [Teil 2]

Verbindliche Definitionen

IBZ Gimborn und der Bildungsscheck

1. JEDENFALLS vom Teilnehmer zu tragende Kosten:
a. Kosten für Getränke in der Turmbar
b. Kosten für Getränke zu den Mahlzeiten während des Seminars in Gimborn
c. Kosten für Mahlzeiten inkl. der Getränke während der Reisebewegung
d. Reisekosten, sofern diese nicht von der LG/VB übernommen werden.
e. Alle Kosten für eine allfällige Begleitperson.

2. Kosten, die seitens der Sektion Österreich getragen werden (Bildungsscheck*):
a. Seminarkosten.
b. Kosten für eine Nächtigung vor dem Seminar und eventuell eine weitere Nächtigung nach dem Seminar.
c. Kosten für den Einzelzimmerzuschlag. Wenn das Mitglied mit einer Begleitperson in Gimborn übernachtet, wird der Einzelzimmerzuschlag von Gimborn nicht verrechnet und kann daher auch vom Mitglied nicht geltend gemacht werden.
WICHTIG: ALLE Kosten begleicht das Mitglied in Gimborn direkt und rechnet dann (je nach LG-interner Vereinbarung) zu Hause mit der LG/VB ab.

Ein österreichisches IPA Mitglied, das zum Zeitpunkt der Teilnahme an einem IBZ-Seminar den aktuellen Mitgliedsbeitrag noch nicht beglichen hat, kann auch nicht auf die Begleichung der Rechnung durch die IPA Österreich hoffen.

NICHT VERGESSEN - das wird im IBZ Gimborn von Ihnen verlangt!
gültiger IPA Ausweis